CSU Bad Aibling und Willing


  • Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/112312_82043/pentenrieder/webseiten/csu/wp-content/plugins/facebook-button-plugin/facebook-button-plugin.php on line 244

    Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/112312_82043/pentenrieder/webseiten/csu/wp-content/plugins/facebook-button-plugin/facebook-button-plugin.php on line 246
    Seite als PDF anzeigen
  • |
  • Drucken

Codewort für die Stadtratsmitglieder


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/112312_82043/pentenrieder/webseiten/csu/wp-content/plugins/facebook-button-plugin/facebook-button-plugin.php on line 244

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/112312_82043/pentenrieder/webseiten/csu/wp-content/plugins/facebook-button-plugin/facebook-button-plugin.php on line 246

Antrag 3. BGM Otto Steffl im Namen der CSU Fraktion

Antrag auf Einstellung von Informationsmaterial auf den neu zu organisierenden Server der Stadt Bad Aibling und Übermittlung der entsprechenden Zugangsdaten, um das Versenden von Informationen zur Entscheidungsfindung überflüssig zu machen.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Ich beantrage hiermit, wie bereits mündlich vorgetragen, dass jedem Stradtrat nach Einzug der Verwaltung in das neue Gebäude am Klafferer und Fertigstellung der Serveranlage ein Codewort mitgeteilt wird, damit die Stadtratsmitglieder direkt die Möglichkeit haben, benötigte Unterlagen vom Server der Stadt Bad Aibling abzurufen.

Die Einstellung der Daten durch die Verwaltung hat spätestens drei Werktage vor einer Stadtrats – bzw. Ausschusssitzung zu erfolgen.

Dies hat den Vorteil, dass das Versenden von Anlagen seitens der Verwaltung überflüssig wird.
Einladung und Tagesordnungspunkte sind natürlich nach wie vor schriftlich zu versenden.
Vorgabe zur Umsetzung ist der März 2011.

Für eine wohlwollende Beurteilung des Antrags und positive Verbescheidung bedankt sich der Antragsteller im Voraus.

Mit freundliche Grüßen,

…………………………….
3. BGM Otto Steffl